Über Gök Rail
Herstellung von Schienenfahrzeugen und –ausrüstung

Die GÖK GROUP, deren Grundstein 1980 gelegt wurde, hat sich nicht nur in der Türkei, sondern auch in Europa zu einer der größten und erfolgreichsten Gruppen entwickelt, mit dem Ziel, den Erfolg zu erreichen, den sie in ihrem Land in der Welt auf ihrem Weg von mehr als 40 Jahre.

Aus dieser Perspektive schuf er 2008 die Marke Gökrail. Es begann seine Aktivitäten zur Herstellung von Schienenfahrzeugen und -ausrüstungen mit der Investition in Sivas. Gökrail, das in den letzten 12 Jahren verschiedene Erfolge und viele Premieren erzielt hat;

*Produzierte die ersten inländischen “Stoßstangen- und Traktionspaket”-Produkte der Türkei. Es hat seinen Vertrieb sowohl in der Türkei als auch in Europa mit dem Erhalt des internationalen TSI-Zertifikats aufgenommen.

  • Es begann mit seinen F&E-Investitionen, eigene Wagenkonstruktionen und -analysen zu erstellen.
  • Es begann mit dem Verkauf von Waggons nach Europa, indem es das TSI-Zertifikat für jeden Güterwagentyp erhielt.
  • Im Jahr 2017 hat sie das erste inländische Güterwagenprojekt der Türkei durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.
  • Gökrail, das in den letzten Jahren die Produktionskapazität von 2 Güterwagen pro Tag erreicht hat, ist stolz darauf, zur Wirtschaft des Landes beizutragen, indem es seine Exporte Tag für Tag durch die Herstellung verschiedener Waggons in Länder wie Frankreich, England, Deutschland, Österreich, Indien, Polen und Russland!
h1
H2
Gründer

Nurettin Yıldırım

Gründer

Metin Yıldırım

Gründer
Werbefilm
Play Video